ad banner
Marina Ibiza ist als sicherer Tourismus zertifiziert
1st August 2020 0 comments

Der exklusivste Yachthafen im Mittelmeer wurde mit dem Safe Tourism Siegel von ICTE und dem SICTED Good Advanced Practices Siegel zertifiziert, um die Sicherheit, Hygiene und Desinfektion seiner Anlagen gegen Covid19 zu gewährleisten.

Darüber hinaus erneuert es zum achten Mal in Folge die Blaue Flagge Anerkennung für seine Servicequalität, seine Umweltarbeit und seine avantgardistischen Einrichtungen.

Ibiza, 31. Juli 2020.

Gesundheitssicherheit, Hygiene und Desinfektion, Umweltschutz und Qualität der Dienstleistungen sind die vier entscheidenden Faktoren, die Marina Ibiza zu einem der sichersten und angenehmsten Häfen im Mittelmeer machen.

Nach der Umsetzung strenger Präventivmaßnahmen gegen Covid mit dem alleinigen Zweck, seine Kunden, Mitarbeiter, Mitarbeiter und Besucher im Allgemeinen zu schützen, wurde Marina Ibiza mit dem Safe Tourism Siegel von ICTE (Spanish Tourism Quality Institute) zertifiziert und hat eine strenge externe Audit bestanden, die garantiert die Einhaltung aller Anforderungen, die in den Good Advanced Practices von SICTED enthalten sind, die vom Staatssekretär für Tourismus gewährt wurden.

Der exklusivste Yachthafen von Ibiza hat ein strenges Schutzprotokoll implementiert, das strenge Hygienemaßnahmen, Reinigung und Desinfektion aller öffentlichen Bereiche des Yachthafens und seiner Geschäfte gewährleistet. Darüber hinaus sind die Marina mit starken pädagogischen Arbeit zu üben, um weiterhin einen qualitativ hochwertigen Service zu gewährleisten, die die Sicherheit der Benutzer.

Darüber hinaus erneuert Marina Ibiza seine Anerkennung des Hafens mit der Blauen Flagge für ein weiteres Jahr in Folge und zum achten Mal, dank der Qualität seines Dienstes, seiner intensiven Arbeit zur Erhaltung und Sensibilisierung für die Umwelt und seine avantgardistischen Einrichtungen, die es zum modernsten Yachthafen machen, sowie das nachhaltigste und ökologischste im Mittelmeer.

Marina Ibiza hat auch verschiedene Qualitäts- und Umweltzeichen. Die anerkannte 5-Sterne-Marina, eine der wenigen in Europa mit dieser Auszeichnung, hat auch ISOS 9001 und 14001, ISO 45.001, zusätzlich zu der EMAS-Umwelterklärung und erscheint im Carbon Footprint Register, um seinen Fußabdruck auf die Umwelt zu berechnen und so weiter daran zu arbeiten, diese zu reduzieren.